Allgemeine Geschäftsbedingungen

Versand

Der Versand erfolgt entweder mit eigenem Lieferwagen, Spedition oder Postversand in 6er, 12er oder 18er Kartons. Bei Aufträgen ab 190,- Euro Weinwert liefern wir frei Haus. Bei kleineren Aufträgen berechnen wir (soweit nicht anders angegeben) einen Frachtkostenanteil von 8,50 Euro.
In der Regel liefern wir bis 60 Flaschen mit DHL, Bei größeren Bestellungen wird per Spedition angeliefert.
Die Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Zahlung erbitten wir innerhalb 14 Tagen ohne Abzug.
Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte.
Für sämtliche Rechtsgeschäfte oder andere rechtliche Beziehungen mit dem Weingut Franzen gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Verträgen zu einem Zweck, der nicht der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit des Berechtigten (Verbrauchers) zugerechnet werden kann, gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

Das nachfolgende gesetzliche Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferungen von Waren, die eigens für Sie hergestellt werden, auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind, schnell verderben könnten oder deren Verfallsdatum überschritten würde.

Wir gewähren ausschließlich für Rechtsgeschäfte, die eine natürliche Person zu Zwecken abschließt, die weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, das gesetzliche Widerrufsrecht im Fernabsatz.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei Auslandslieferungen in die Staaten der Europäischen Union die Rücksendekosten generell nicht erstatten können, es sei denn, das dortige Verbraucherrecht schreibt dies zwingend vor. Bei sonstigen Auslandsbestellungen können wir leider überhaupt kein Widerrufsrecht einräumen.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Weingut Reinhold Franzen
Inhaber Kilian Franzen
Gartenstraße 14
D-56814 Bremm / Mosel

Telefon (0 26 75) 412
Telefax (0 26 75) 16 55
E-Mail: info@weingut-franzen.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite [Internet-Adresse einfügen] elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an

Weingut Reinhold Franzen
Inhaber Kilian Franzen
Gartenstraße 14
D-56814 Bremm / Mosel

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ihr Weingut Franzen