Fruchtige Ente mit Obst und Spätzle

Fruchtige Ente mit Obst und Spätzle
Für 2 Personen

Ente:
2 Entenbrustfilets (mit Haut)
2 TL Honig
1 TL Senf
etwas Cayennepfeffer

Entenbrust mit der Haut nach unten in der Pfanne ca. 8 Min. langsam braten. Das meiste Fett abgießen und Entenbrust wenden, von der Fleischseite 4 Min. bei starker Hitze braten.
Mit der Haut nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, in den kalten Ofen schieben, auf 175° schalten.

Honig, Senf und Cayennepfeffer verrühren. Haut damit einpinseln und insgesamt 25 Min. im Backofen garen.
Anschließend die Ente aus dem Ofen nehmen und etwa fünf Minuten ruhen lassen, bevor man sie serviert.

Sauce:
100 g eingelegte Weinbergspfirsiche (kann man auch bei uns bestellen)
2 Pflaumen
1 Orange
etwas Honig
10 ml Rum
100 ml Riesling
etwas Butter
etwas Pfeffer

Butter in der Pfanne schmelzen, Weinbergspfirsiche und Pflaumen achteln und in die Pfanne geben.
Honig dazugeben und mit Rum und Riesling ablöschen. Etwas aufkochen lassen, mit Pfeffer abschmecken.

Spätzle:
200 g Mehl
8 g Salz
3 Eier
40 ml Milch (oder Wasser)
etwas Butter

Gesiebtes Mehl und alle Zutaten zu einem sehr glatten Teig rühren. Teig mit Spätzlehobel, Spätzlemaschine, Spätzlepresse oder vom Brett schaben, in kochendes (Salz-)Wasser geben.
Auf ein Sieb schütten und abtropfen lassen.
Spätzle dann kurz vorm Servieren in Butter schwenken.
Nun die Sauce auf dem Teller anrichten, Ente und Spätzle dazu servieren, ein Glas Neefer Frauenberg Goldkapsel von 2011 dazu – lassen Sie es sich schmecken!