Gault&Millau Weinguide 2017

Gault&Millau 2017 – Weingut Franzen

“ drei rote Trauben!“

„Die 2015er Rieslinge werden in diesem Gut ausgezeichnet durch Saftigkeit und viel Druck am Gaumen. Trotz nicht zu verkennender Anlage zur Reichhaltigkeit werden die Weine durch die prägnante und feine Säure im Zaum gehalten.“

„Oder auch der fruchtige Kabinett aus dem Calmont, lässig und verspielt, ein richtig cooler Wein.“

„Die 2014er Großen Gewächse sind konzentriert, saftig, geschliffen und haben Länge.“