Aktuell

Weihnachtspost

Liebe Weinfreunde,was waren Ihre guten Vorsätze für 2020? Mehr Bewegung, mehr auf die Gesundheit achten, mehr Zeit mit der Familie? Hatten Sie einen Wunsch, den Sie sich erfüllen wollten? War es eine ferne Reise, eine kleine Auszeit oder sogar eine größere Veränderung? Viele Menschen, die uns in diesem Jahr begegnet sind, waren traurig und enttäuscht. Einige nannten 2020 ein verlorenes Jahr. Aber: “Was vergangen ist, ist vergangen, und du weißt nicht, was die Zukunft dir bringen mag. Aber das Hier und Jetzt, das gehört dir.” sagte der kleine Prinz. Also lassen Sie uns nicht an das Verlorene in diesem Jahr… Weiterlesen

Wir im SWR

Diesen Sommer entdecken wir die Schönheit unserer Heimat wieder! So wie Angelina und Kilian – die haben eine traumhafte Aussicht an ihrem Arbeitsplatz! Wo ist euer Lieblingsplatz an der Mosel? Die Mosel – Ein sagenhaftes Land… Weiterlesen

Lagenweine sind da

Liebe Weinfreunde, viele von uns haben die letzten Wochen genutzt um etwas zu entschleunigen, etwas zur Ruhe zu kommen oder liegengebliebenes aufzuarbeiten. Auch unsere Weine haben diese Ruhe und Zeit gebraucht. Ganz entschleunigt, ohne Zeitdruck, aber mit sehr viel Stärke hat der neuen Jahrgang seinen ganz eigenen Charakter entwickelt. Die 2019er Weine sind kraftvoll, ausgewogen und sehr spannend. 2019 Bremmer Calmont und 2019 Neefer Frauenberg sind jetzt gefüllt und können versendet werden. Das wäre nun auch die letzte Chance noch ein paar 2018er Lagenweine zu ergattern. In der Schieferkiste finden sie alle beiden Lagenweine aus 2018 und aus 2019. Und in der Sommerkiste eine Auswahl… Weiterlesen

Jahrgangspräsentation verschoben

Liebe Weinfreunde, auch wenn wir bis zum Schluss gehofft haben, dass es doch irgendwie funktionieren kann, werden wir unsere Pfingst-Präsentation erstmal verschieben müssen. Natürlich dürften wir diese, dank der Lockerungen, stattfinden lassen – jedoch nicht wie gewohnt. Uns würde mit Abstand, Maske, ohne Selbstbedienung und mit zeitlicher Einteilung einfach die gewohnt gemütliche und lockere Atmosphäre verloren gehen. Aber aufgeschoben ist sicher nicht aufgehoben. Über einen neuen Termin werden wir Sie natürlich auf dem Laufenden halten. Falls Sie den neuen Jahrgang gemütlich Zuhause verkosten möchten, mit Freunden und Bekannten eine kleine Weinprobe veranstalten wollen oder die Weinvorräte im Keller nochmal auffüllen… Weiterlesen

Vinum Weinguide 2020

Unser Quarzit Schiefer Riesling hat in der Kategorie “Bester Liter” den ersten Platz gemacht. Darauf sind wir besonder stolz. Denn die Gutsweine bilden das Fundament unserer Kollektion. Der Quarzit Schiefer Riesling ist das Aushängeschild unseres Weinguts. Weiterlesen

7 Tage… unter Winzern

Als Lucas Stratmann zum ersten Mal anrief und fragte ob er mit einem Kameramann sieben Tage bei der Weinlese dabei sein dürfte, waren wir total skeptisch. Wir hatten schon einige Filmteams während der Weinlese bei uns im Weinberg. Und nicht immer war das einfach. Für uns ist die Weinlese die wichtigste Zeit im Jahr. Bei keinem Arbeitsschritt kommt es so sehr auf Zeit und Konzentration an. Und dabei eine Woche lang vor der Kamera zu stehen, machte uns ein wenig unsicher. Aber es kam ganz anders. Lucas packte mit an, ihm war keine Arbeit zu anstrengend und er war plötzlich… Weiterlesen

DIE 2018ER GUTSWEINE SIND DA…

Liebe Weinfreunde, da der 2018er Jahrgang sehr früh im Keller lag, die spontane Gärung ganz entspannt aber kontinuierlich verlief, konnten wir schon ein paar der Gutsweine abfüllen. Wir sind wirklich wahnsinnig zufrieden mit der ersten Füllung des neuen Jahrgangs. Die Weine sind charakterstark und harmonisch. Der letzte Sommer wurde sicher mit jeder Minute aufgesaugt. Nun freuen wir uns riesig Ihnen schon ein paar dieser Weine anbieten zu können und sind gespannt, wie sie Ihnen gefallen. Weiterlesen

Fachkaul GG

Unser neuer Wein 2016 Fachkaul Riesling GG Fachkaul – Wie alles begann. So würde sicher der Buchtitel über unsere Bremmer Calmont Geschichte lauten. Denn dort begann wirklich alles. Es gab Zeiten da war der Bremmer Calmont mit etwa 24 Hektar Rebfläche bis ins letzte Eckchen mit Reben bebaut. Goldene Zeiten. Zu der Zeit gehörte der Moselwein sicherlich zu einer der teuersten und begehrtesten Tröpfchen der Welt. Leider hielt dieses Hoch nicht für Ewig und Ende der 90er Jahre erreichte der steilste Weinberg Europas sein persönliches Tief mit gerade einmal 4 Hektar bepflanzter Fläche. Ulrich Franzen nahm sich diesem Projekt an,… Weiterlesen